dieser Blog und meine inneren Anteile

als ich diesen Blog begann, hatte ich den Anspruch an mich, viel häufiger zu schreiben, als es für meinen Alltag realistisch ist. Da waren innere Anteile in mir aktiv, die ich "die Perfektionistin" oder "die innere Antreiberin" nennen kann.

 

ich war schon kurz davor, den Blog wieder zu löschen, weil ich "es nicht geschafft habe". Das ist ein innerer Anteil aus der Gruppe der "Manager", der mich vor dem "Versagen" bewahren wollte.

 

Realistisch scheint zu sein, dass ich 2 bis 3 mal im Monat schreibe. Und das werde ich auch weiterhin tun, weil es mir Freude macht ... :)